Kurzbeschrieb

Ob für Scooter, Tretroller, Kickboards, Trottinetts oder Kinderroller – der original Tretrollerständer (Pat. eingereicht) aus der Metallwerkstatt Eckhardt schafft Ordnung im Fuhrpark und sieht schön aus.

Vorteile des Originals:

Kinderleichtes Abschliessen der Trottinetts: Funktioniert einfach und sorgt so für eine hohe Parkbereitschaft auch bei den jüngsten Anwendern.

Schlanke und variable Bauweise: Der Tretrollerständer eignet sich durch seine schlanke Bauweise selbst für architektonisch sensible Standorte (Stichwort: Denkmalschutz).

Feuerverzinkte Stahlkonstruktion: Gebaut für höchste Beanspruchungen über Jahre hinweg.

Designvorteil: Durch die einem Tretroller nachempfundene Form erklärt sich die Funktion des Tretrollerständers von selbst und überzeugt auch „unbeparkt“ als elegante Eisenplastik.

Bei Fragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sie uns oder rufen sie uns an – wir geben gerne Auskunft!

Neu bieten wir an:

  • Trottinettständer ohne Abschliesssystem (ohne Bolzen und Kette) / ohne Designelemente (Lenker/Hinterrrad) mit entsprechendem Preisvorteil.
  • Trottinettständer mit Abschliesssystem (Bolzen und Kette) jedoch ohne Designelemente (Lenker/Hinterrrad, vgl. Bild unten, Schulstandort Wasserstelzen, Riehen).PS Wassi

 

 









Hinweise für Architekten und Planer:

Platzbedarf  für 21 Trottinetts bei der klassischen Bauweise (beidseitig parkierbar): 2.5 x 2.5 m.

Der klassische Eckhardt-Trottinettständer weist eine gerade Bauform auf und fasst 21 Trottinetts. Der Tetrollerständer ist 2.5 m lang und misst an seiner breitesten Stelle (stilisierter Lenker) 0.4 m. Damit die Trottinetts bequem abgestellt werden können, ist eine Breite von 2.5 m notwendig.

Längere und kürzere Bauweisen sind möglich, auch die Montage rund um Bäume oder dergleichen, ist mit einer kreisförmigen Variante jeden Durchmessers problemlos realisierbar (vgl. Darstellungen im Flyer).

Konstruktion: Feuerverzinktes Stahlrohr, handverschweisst. Bolzen und Kette aus rostfreiem Edelstahl.

Montage: Der Ständer wird direkt mit zwei gespreizten Stahlrohren (Verkehrschild-Prinzip) im Boden einbetoniert, bzw. auf bereits vorhandenem Beton verschraubt. Letztere Montagevariante ermöglicht eine problemlose temporäre Demontage.

Download aktueller Flyer (.pdf)

Konstruktionsskizze:

Weitere Ansichten

 

Modell 30 – Trottinettständer für 30 Trottinetts:

Frontalansicht: Links und rechts des Hauptrohrs können Trottinetts geparkt werden: